Kids Jugendtraining


Wer Kids ab der 1. Klasse bis zum 16. Altersjahr
Wann Samstagmorgen (ab 29.4.17 bis 24.6.17 / 19.8.17 bis 7.10.17)
Zeit

09.15 - 11.30 Uhr (Training findet bei jedem Wetter statt)

Ort Glarus Kasernenplatz (beim Schützenhaus)
Kontakt Cornelia Jud-Elmer / 079 781 23 62

Anmeldung/Mitgliedschaft

Ein Schnuppertraining kann jederzeit absolviert werden gratis und ohne Voranmeldung. Wenn du regelmässig ins Training kommen möchtest, bitten wir Dich den Mitgliederbeitrag zu entrichten

Hier gehts zum Kontaktformular RBT Mitgliedschaft

Einzelmitglied  50.-CHF/Jahr

Familienbeitrag 130.-CHF/Jahr

Durch die Mitgliedschaft kannst Du oder Deine Familie, unter anderem von stark vergünstigten RBT-Kleidern profitieren. Eine Übersicht findest du im Kleider Online-Shop


Wichtiges

 

Wir bitten euch folgende Punkte zu beachten:

 

Das Training ist kostenlos, bei regelmässiger Teilnahme bitten wir den Mitgliederbeitrag zu bezahlen.

 

Biken zählt zu einer  Risikosportart, wir bemühen uns ein möglichst sicheres Training anzubieten,  trotz aller Sorgfalt kann es zu Unfällen kommen.

 

In diesem Fall muss eure private Krankenkasse für die Heilungskosten aufkommen.

Für das Training können wir nur sehr beschränkt Haftung übernehmen, ein korrektes Verhalten im Training ist deshalb zwingend.

Wir versuchen die Trainings so zu gestalten, dass grössere Unfälle mit allen Mitteln vermieden werden.

(Geschwindigkeit drosseln, möglichst sichere Routen wählen, Schulung der Leiter etc.)

 

Achtet auf einen kollegialen-, respekt- und rücksichtsvoller Umgang untereinander

 

Wir bewegen uns viel im Wald und Gelände untersucht euch nach dem Training jeweils auf Zecken.

 

Für uns ist es sehr wichtig während des Trainings Fotos zu schiessen, damit andere an den Erlebnissen teilhaben und wir Werbung für den Verein machen können. Wir respektieren jedoch das Recht am eigenen Bild, sollte jemand nicht auf unseren Fotos erscheinen wollen bitten wir ihn auf uns zuzukommen, um uns dies mitzuteilen.

 

 

Verhaltensregeln (Internationale Trail Rules)

 

Mountainbikerinnen und Mountainbiker ...

 

... sind tolerant und rücksichtsvoll!

 

• Anderen Wegnutzern lässt du den Vortritt

 

• Kündige dich frühzeitig an - für einen Gruss bleibt immer Zeit

 

• Reduziere deine Geschwindigkeit beim Überholen und Kreuzen oder halte an

 

• Meide stark frequentierte Wegabschnitte

 

 

 

…schonen, was sie selber lieben!

 

• Fahre nur auf Wegen, Pfaden, Routen und bezeichneten Pisten

 

• Abseits von bestehenden Wegen fahren ist für dich tabu

 

• Respektiere lokale Wegsperrungen und Schutzgebiete

 

 

 

... nehmen Rücksicht auf Wild- und Nutztiere!

 

• Begegnest du einem Tier, halte an und warte, bis es sich zurückgezogen hat

 

• Schliesse Weidezäune nachdem du sie passiert hast

 

• Herden und Schutzhunde umgehst du zu Fuss, ruhig und mit genügend Abstand

 

 

 

... hinterlassen keine Spuren!

 

• Bremse nicht mit blockierten Rädern - das schadet dem Trail und deinen Reifen

 

• Meide unbefestigte Wege nach Regenfällen

 

• Hinterlasse keinen Abfall

 

 

 

... beherrschen ihr Sportgerät!

 

• Du kannst immer auf Sichtweite anhalten

 

• Passe deine Geschwindigkeit der Situation an

 

• Plane deine Tour, schätze dein Leistungsvermögen und das Wetter richtig ein

 

 

 

... sind gut ausgerüstet und informiert!

 

• Helmtragen ist selbstverständlich

 

• Reparatur- und Erstehilfe-Set sind immer dabei

 

• Regen- und Wärmeschutz gehören zu jeder Tourenausrüstung

 

• Dein Bike ist strassentauglich und für die Dämmerung hast du Licht dabei

 

• Du kannst im Notfall Hilfe anfordern: Notrufnummer 112